Dezember 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Dju-Su

Dju-Su steht für ein offenes, modernes Selbstverteidigungsprogramm, dass alle Methoden und Prinzipien einer realistischen Selbstverteidigung umfasst.

Als ein Großmeister, der zahlreiche Kampfkünste in Indonesien, China und Japan studierte, schuf und prägte Sifu Tze Dschero Khan seit den 50er Jahren seine eigenen Kampfkunst-Systeme, die im Wesentlichen mit seiner „Trademark“ Shaolin Kempo in Verbindung zu bringen sind. Dementsprechend wird Dju-Su in vielen Schulen in Verbindung mit Shaolin Kempo oder Chan Shaolin Si trainiert. Das Selbstverteidungssystem wird aber auch an einigen Schulen als völlig eigenständiges System gelehrt.

Der Begriff Dju-Su ist, wie viele „Brands“, die Sifu Tze Dschero Khan bildete, ein sprachlicher Mix aus den Kulturen und Kampfkünsten, die er zu seinen eigenen originären Stilen vereinte. Kantonesisch – Dju Chu,  Mandarin – Rou Shu und  Japanisch – Ju Jitsu – all diese Kampfkünste stehen für den Begriff „Die sanfte/nachgebende Kunst“ und zeugen von den Quellen, aus denen er schöpfte.