Dezember 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Taijiquan

48er Pekingsform

Taijiquan ist eine traditionelle chinesische Bewegungskunst mit Ursprüngen in den chinesischen Kampfkünsten, Übungen zur Gesundheitspflege und dem Daoismus. Gesundheitsübungen sowie Aufmerksamkeits- und Atemführung werden hierbei miteinander verbunden. Eine Grundlage ist die Philosophie von Ruhe und Bewegung: sie umfasst sowohl die innere Kraft von Körper und Geist (Taiji) als auch die äußeren Bewegungen (Quan). Durch die langsamen, weichen, fließenden und runden Bewegungen werden Körper und Geist trainiert und harmonisiert, Koordination und Körperbewusstsein verbessert. Durch die ganzheitliche Wirkung wird gleichzeitig das Muskelsystem gestärkt, das Atmungssystem verbessert, das Nervensystem entlastet und die Psyche positiv beeinflusst. Generell führt Taiji in seiner Gesamtheit von schönen und ausdrucksvollen Bewegungsformen und traditionellen Taiji-Inhalten zu Gesundheit, Freude und Wohlbefinden. Die Übungen eignen sich für jedes Lebensalter!

Der Kurs ist sowohl für Anfängerinnen und Anfänger, als auch für Menschen mit Kenntnissen aus der 24er Form geeignet.

Bitte bequeme Kleidung und dicke Socken oder leichte Gymnastikschuhe mitbringen.

Übungsleiter: Dien-Hieu Vuong

„Taijiquan in 48 Figuren“,
Der Chinesische Wushu-Verband,

(c) 1999 Verlag für fremdsprachige Literatur, Bejing